13/2018 Brand in Wohngebäude – Menschenleben in Gefahr

Feuerwehr Ruppertshain Gerätehaus + Logo

+++ Einsatz Nr. 13/2018 +++


Der Leitstelle Main-Taunus wurde ein Feuer innerhalb einer Asylunterkunft in Kelkheim-Fischbach gemeldet.

Da nicht ausgeschlossen werden konnte, ob sich noch Personen im Gebäude befinden wurde nach dem Einsatzstichwort F2-Y alarmiert (Brand in Wohngebäude mit Menschenleben in Gefahr).

Aufgrund dieser Meldung wurde ein Großaufgebot der Kelkheimer Feuerwehren nach Fischbach alarmiert.

Durch die schnelle Erkundung und Rückmeldung der Kameraden aus Fischbach, konnte schnell Entwarnung gegeben werden. Letztendlich handelte es sich um angebranntes Kochgut auf dem Herd.

Alle alarmierten Kräfte konnten schnell wieder die Heimreise antreten.

Alarmierte Kräfte:

Freiwillige Feuerwehr Kelkheim-Fischbach

Freiwillige Feuerwehr Kelkheim-Ruppertshain

Freiwillige Feuerwehr Kelkheim-Eppenhain

Freiwillige Feuerwehr Kelkheim-Mitte

Freiwillige Feuerwehr Kelkheim-Münster

Rettungsdienst

Polizei

Brandschutzaufsicht des MTK (KBM/KBI)